Workshop zur Kolpingheim-Zukunft

Kolpingheim

Greffen (gl). Die Kolpingsfamilie Greffen und der Spielmannszug In Treue Fest möchten nach Jahren des unfreiwilligen „Ausgelagertseins“ endlich wieder in vollem Umfang ihre angestammte Versammlungsstätte nutzen – das Kolpingheim neben der Grundschule. Die Politik dürfen sie nun hinter sich wissen. Einstimmig hat der Schul-, Kultur- und Sportausschuss die Stadtverwaltung beauftragt, kurzfristig einen Workshop unter Beteiligung aller […]

Kolpinghaus soll Bleibe für Vereine werden

Leitungsteam

Greffen (gad). Die Kolpingsfamilie Greffen hat Grund zur Hoffnung, doch wieder die Räume im Kolpingheim an der Schulstraße nutzen zu können. Das machte der Vorstand während der Mitgliederversammlung am Montagabend im Pfarrheim St. Johannes deutlich. Zur Erinnerung: Das Kolpingheim wurde zwischenzeitlich als Unterkunft für Flüchtlinge genutzt. Daher musste sich die Kolpingsfamilie eine neue Bleibe suchen, das […]

Wir sind nicht freiwillig ausgezogen

Greffen (gl). Bernhard Wiedenlübbert vom Leitungsteam der Greffener Kolpingsfamilie ärgert sich. Und zwar darüber, dass die gut 68 Mitglieder jetzt schon seit November 2015 das Kolpingheim an der Schulstraße neben der Grundschule nicht mehr nutzen dürfen. Von unserem Redaktionsmitglied Judith Aundrup Greffen (gl). Bernhard Wiedenlübbert vom Leitungsteam der Greffener Kolpingsfamilie ärgert sich. Und zwar darüber, […]